ZDF, Frontal21; Klimaschutz auf dem Holzweg

Bund und Länder fördern die Holzverbrennung, da sie als klimafreundlich gilt. Doch Wissenschaftler warnen: CO2-neutral ist nur die Verbrennung von Rest- und Abfallstoffen. In Deutschland geht der Großteil der Laubholzernte direkt in die Öfen. Ergebnis: Mehr CO2 als durch Gas oder Öl und Wälder, die viel weniger Treibhausgas speichern als sie könnten. 

Frontal 21

ZDFheute