Wenn Fassaden brennen

Bei der Gebäudedämmung kommt aus Kostengründen meist Polystyrol zum Einsatz. Das gilt baurechtlich noch immer als „schwerentflammbar“. Gleichwohl sind die Platten brennbar. Im Gegensatz etwa zu einem massiven Mauerwerk oder einer Dämmung mit Steinwolle oder Mineralschaumplatten bergen die Styropor-Platten eine Feuergefahr. Hoch giftige Flammschutzmitteln, Brandriegeln aus Steinwolle und eine Putzschicht sollen dafür sorgen, dass sie das Feuer nicht weiter tragen. Doch genau das passiert immer wieder. In Delmenhorst … Wenn Fassaden brennen weiterlesen

Das Ende der Korkkönige

In eine gute Flasche Wein gehört ein Korkverschluss – dieser Meinung sind immer weniger Winzer. Viele entscheiden sich für Blech und/oder Kunststoff, um dem „Korkschmecker“ zu entgehen. Das hat Folgen für einen der artenreichsten Lebensräume der Mittelmeerregion: Noch bildet die nachhaltige Bewirtschaftung der Korkeichenwälder die Lebensgrundlage für viele Tausend Familien. Doch die Nachfrage nach Flaschenkorken sinkt und es werden bereits Wälder gerodet. Naturschützer befürchten das … Das Ende der Korkkönige weiterlesen

Rettet die Glühbirne!

Die Dokumentation “Rettet die Glühbirne” (2009) handelt vom Unsinn der “Energiesparlampe”. Im September 2009 fing das EU-Glühbirnenverbot an zu greifen. Doch wie sinnvoll und durchdacht ist dieses Verbot? In dieser Doku habe ich die EU-Entscheidung hinterfragt: Wie kritisch wurde die Energiesparlampe geprüft? Was ist mit den hochgiftigen Quecksilberanteilen? Wie und wo wird sie recycelt? Und gibt es eine Ökobilanz, die belegt, dass die Energiesparlampe besser … Rettet die Glühbirne! weiterlesen